Top of the Week KW 14

Und schon ist wieder Montag!

Für den Wochenbeginn habe ich wieder ein bisschen Lesestoff für euch!

Diese Woche in der #topoftheweek Liste lest ihr spannende Artikel zum Thema Ostern, Geburtstage von Kindern und Blogs, Lecker Rezepte, tolle Workouts für Mamas und ein ganz toller Beitrag über das Ausreden lassen der Kinder!

Schaut unbedingt rein bei meinen Mama-Blogger-Kolleginnen aus Österreich!

#topoftheweek Familyblog Beiträge der 14. Kalenderwoche

  • Lisa von FoodForFamily schrieb über den 2. Bloggeburtstag mit Rezept und Gewinnspiel: FoodForFamily feiert den 2. Bloggeburtstag. Mit dabei ein Rezept für ein Pull Apart Bread mit Bärlauch und ein tolles Gewinnspiel! Let’s Party!
  • Michaela von little bee hatte diese Woche leckere Bärlauchrezepte für euch: In den letzten Tagen habe ich ganz viel Bärlauch verarbeitet, ein wunderbares Wildgemüse und Heilkraut. (#kräutermamas) Auf dem Blog gibt ein leckerere Rezept für Bärlauch-Brot und eine Bärlauch-Butter und viel wissenswertes über den Bärlauch“
  • Daniela von die kleine Botin bloggte über den 3. Geburtstag ihres Babys: Wir haben den 3. Geburtstag gefeiert: Es war viel los im 3. Lebensjahr! PLUS: Feine Party-Snacks für die Kids!“
  • Sophie von Kinderlachen & Elternsachen erkundete Wien mit Kleinkind: Wir waren in Wien und haben sämtliche Lokale auf Hochstuhl, Wickeltisch und Co. getestet. Hier unsere Ergebnisse.“
  • Ulrike von fit und glücklich hatte diese Woche ein tolles Workout für euch: Ein „Playout“, also ein Workout mit Kind, als Spielen „getarnt“ 🙂 Macht superviel Spaß!“ und wie man richtig Kinderschuhe kauft: „Ein Experteninterview wie man richtig Kinderschuhe kauft!“
  • Mireya von Mutter.mit.Kind hat eine Buchrezesion von Bertl und Adele suchen das Glück für euch: Ein schönes Kinderbuch aus Wiener Hause: Von einer Psychologin und Glückstrainerin geschrieben nimmt es Kinder mit auf die Reise: Was macht eigentlich glücklich?
  • Judith von Stadtmama schrieb übers Ausredenlassen der Kinder: Ausreden lassen – nicht unbedingt die Stärke von Kindern. Unsere aber auch nicht und so passiert es oft, dass wir unsere Kindern genauso wenig ausreden lassen, wie sie uns. Dabei würden sich so viele Probleme der Kinder vielleicht ganz von selbst lösen..“
  • Christina von Ich mit Kind zündete Zwei Kerzen an: Was habe ich heute so gemacht? Und was hat es mit diesen zwei Kerzen auf sich, die im Linzer Dom brennen?“
newspaper-machine-1209718_1920
photo by pixabay.com

Wie immer wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Lesen und einen tollen Start in die Woche!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s